SICHER IN DIE SCHULE - GESICHTSMASKE PRO IN GRÖßE S FÜR KINDER AB 6 JAHREN - JETZT NEU

04. August 2020

Die revolutionäre Maskentechnologie

Die Krise meistern...

Die aktuelle Krise hat nicht jeden Menschen gleich hart getroffen. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung trifft viele Menschen nicht nur in ihrem privaten Bereich, sondern auch im beruflichen Alltag.

Mein Name ist Sophia, 38, und ich bin Zahnärztin aus Süddeutschland. In meinem Beruf ist der nahe Kundenkontakt auch in Krisen-Zeiten unvermeidbar und wirksame Gesichtsmasken unverzichtbar geworden. Das zählt nicht nur für meine Tätigkeit, auch Bankmitarbeiter, Außenhandelsvertreter oder Flugbegleiter müssen täglich mehrere Stunden Masken tragen, um arbeiten zu können und zu dürfen.

 

Gesichtsmasken werden zur Pflicht für Millionen Menschen

Ich habe auch während der Corona-Krise meinen Beruf ausgeführt, denn von Zahnschmerzen werden die Menschen auch in einer Pandemie nicht verschont. Nachdem Ende April die Bundesländer nach und nach das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zur Pflicht gemacht haben, war der Ansturm auf diese groß. Jeder sah sich gezwungen eine Maske zu erwerben, die Preise schossen durch die hohe Anfrage in die Höhe. Im Laufe der Zeit wurden auch Bedeckungen verkauft, die viel versprachen, aber in der Benutzung nichts taugten.

Zu Beginn habe ich die herkömmlichen OP-Masken verwendet, weil der Markt überlaufen war und ich selbst für meinen Beruf nur schwer an eine Mindestanzahl benötigter Masken kam. Die herkömmlichen Masken haben zu Beginn ausgereicht, weil es besser als nichts war, aber schon nach längerer Benutzung zeigten sich Abnutzungserscheinungen sowohl in der Atemqualität als auch im Tragekomfort.

Neben den herkömmlichen Masken habe ich auch normale Stoffmasken aus dem Handel über mehrere Tage probiert, von denen ich auch enttäuscht wurde, weil mir das Atmen durch den dicken Stoff schwerfiel.

So bin ich zufällig auf die Gesichtsmaske Pro von WingGuard aufmerksam geworden, die den Erreger fast komplett eliminiert und einen angenehmen Tragekomfort bietet. Die Maske wirbt mit einem 3-Stufen-Schutz. Auf der Außenschicht sorgt die sogenannte Tripellent Technology für den höchsten Schutz, in der Mitte befindet sich ein Filter aus Vliesstoff, der die Viren stoppt und zwischen den desinfizierenden Stoffen einschließt. Die innere Schicht schützt bequem und sorgt für eine Inaktivierung aller auftreffenden Substanzen. Die Maske hat einen bequemen Halt auf Mund und Nase und verrutscht mir nicht beim Arbeiten. Dadurch bietet sie mir eine Erleichterung.

 

Die Revolution kommt von WingGuard

Die Funktionen der Maske sind wirklich beeindruckend, da bis zu 99,9%, der mit ihr in Kontakt tretenden Substanzen, dank der patentierten und zertifizierten Livinguard-Technologie zerstört werden, um so den Anwender effektiv zu schützen. So können Bakterien und Viren eliminiert werden, die mit der Gesichtsmaske in Kontakt treten. Diese Maske setzt sich für mich mit Qualität und ihrem ansprechenden Design gegen andere durch. Zwar war ich bei dem hohen Preis erst skeptisch, ob es sich lohnt, so viel Geld für eine Maske auszugeben, wo ich nicht weiß, ob sie hält, was sie verspricht, und ich damit arbeiten kann.

Die Gesichtsmaske Pro überzeugt mit ihrer patentierten und revolutionären Inaktivierungs-Technologie und einer Lebensdauer von 7 Monaten. Diese Inaktivierungsfähigkeit ist effektiv und dabei nachhaltig in der Nutzung. Durch den Gebrauch der Gesichtsmaske Pro kann ich über 210 herkömmliche Masken einsparen. Außerdem bietet sie den Vorteil, dass sie bis zu 30x waschbar und wiederverwendbar ist. Das funktioniert ohne Probleme und macht die Maske auch nicht kaputt. So leiste ich durch die nachhaltige Tragedauer auch einen Beitrag zur Umwelt und vermeide Müll. Die Wirksamkeit des zertifizierten Livinguard-Stoffes wurde an der RWTH Aachen und der Freien Universität Berlin in Studien nachgewiesen. Wenn ich eine Maske so oft und lange am Stück tragen muss, dann ist mir die Qualität für meine Gesundheit wichtig.

 

Masken Made in EU

Die Gesichtsmaske Pro ist Medizinprodukt der Risikoklasse 1 und CE-zertifiziert. Die Technologie stammt aus der Schweiz und die Herstellung findet in Portugal statt. Dabei werden ausschließlich qualitativ hochwertige Textilien verwendet.

Die Gesichtsmaske ist im Gegensatz zu herkömmlichen Masken in zwei Größen verfügbar und lässt sich durch verstellbare Bänder und Nasenclip individuell anpassen. Das Atemventil ermöglicht angenehmes Ausatmen.

Wer hätte gedacht, dass es eines Tages vermummte Gesichter und Abstand sind, die uns einen würden.
Florian Eckelmann

Ich benötige bei meiner Arbeit als Zahnärztin, bei der Nutzung von Bus und Bahn oder beim Einkaufen täglich und häufig über einen längeren Zeitraum eine Gesichtsmaske. Vor allem in meinem Beruf brauche ich eine wirksame und komfortabel tragbare Mund-Nasen-Bedeckung, da möchte ich mich vor allem auch selbst schützen.

In meiner täglichen Nutzung ist die Gesichtsmaske Pro eine echte Erleichterung gegenüber meinen vorherigen Produkten, weil ich sie über einen langen Zeitraum nutzen kann. Hinzu kommt positiv, dass ich die Maske problemlos waschen kann ohne, dass ihre Funktion beschädigt wird. So kann ich einen kleinen Teil zur Umwelt beitragen, indem ich nicht täglich eine Vielzahl an Einmal-Masken in den Müll schmeiße. Mit 34,99 € pro Stück ist die Gesichtsmaske Pro natürlich teurer als eine herkömmliche Maske, lässt sich jedoch viel länger nutzen, ohne erneuert zu werden und bietet deutlich besseren Schutz. Ein Leid wird zudem auch noch behoben, dass meine Brillengläser während des Tragens nicht mehr beschlagen. Außerdem kann man an den beiden Schlaufen die Länge der Träger einfach verstellen und so ein Verrutschen verhindern.

Bei der Arbeit merke ich oft schon gar nicht mehr, dass ich eine Maske trage, weil sie so leicht ist und angenehm aufliegt. Meine anfänglichen Probleme mit herkömmlichen Masken sind komplett behoben worden und ich bin froh, dass ich mit der Gesichtsmaske Pro endlich die cleverste und nachhaltigste Maske gefunden habe.

 

Hier gelangt Ihr zur Seite von Winguard

Written by Sophia

English