Nachhaltigkeit

Fragen rund um die Nachhaltigkeit unseres Unternehmens und unserer Produkte findest du hier.

Wir geben uns Mühe möglichst viele Aspekte der Nachhaltigkeit abzudecken. Sowohl als Unternehmen, als auch in Bezug auf unser Produktsortiment.

So sind wir beispielsweise seit 2020klimaneutral und kürzlich sogarplastikneutral. Falls du mehr erfahren möchtest findest du hier weitere Informationen zuunserer nachhaltigen Vision.

Wir nehmen ausschließlich Produkte auf, die so viele unserer Kriterien wie mögliche abdecken. Also recycelte Materialien oder nachwachsende Rohstoffen, ohne Tierversuche und fair produziert, Made in Germany oder Europa, plastikfrei, vegan und klimaneutral. Oft können die Produkte nicht alle Kriterien abdecken, aber wir achten stets darauf, dass sie wirklich eine nachhaltige Alternative zu gängigen Haushalts- und Pflegeprodukten darstellen. Jedes Fremdprodukt wird von uns selbst getestet und beurteilt, bevor wir es in unseren Shop aufnehmen.

Es gibt verschiedenste Siegel, die bestätigen das die Produkte der von uns geführten Marken im Shop nicht nur eine hohe Qualität besitzen, sondern ebenfalls nachhaltig und umweltfreundlich sind. Darunter sind z.B. Bio- und Naturkosmetik-Siegel (Cosmos, Natrue, Natural Cosmetic), Umweltsiegel (Blauer Engel, EU Ecolabel, Nature Care Product, Nordic Swan Ecolabel) und andere Gütesiegel (Fair Trade, Öko Tex, Vegan Society, CSE Label VAH-zertifiziert).

Neben den nachhaltigen Alltags- und Hygieneprodukten, die wir über den Shop vertreiben, versuchen wir auch unser Unternehmen möglichst nachhaltig zu führen. So sind wir, dank unserer Partner, zum Beispiel klima- und plastikneutral. Außerdem informieren wir Euch in unserem Newsletter und Online-Magazin über nachhaltige Themen, Tricks und Wissenswertes. Wenn Ihr wissen wollt, was uns noch alles wichtig ist, schaut euch gerne unsere Nachhaltige Vision an.

Klimaneutral sind wir dank unserer Partner Climate Extender und Leaders For Climate Action. Climate Extender hilft uns bei der Bilanzierung unserer CO2-Emissionen sowie bei der Neutralisierung dieser. Leaders For Climate Action ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für mehr Klimaschutz einsetzt und uns unterstützt, systemische Maßnahmen zu ergreifen um uns noch nachhaltiger zu machen.

Über unsere Klimaneutralisierung unterstützen wir 3 verschiedene UN-Klimaschutzprojekte:
(https://climate-extender.de/klimaneutrales-unternehmen/luoro-gmbh/DE-3009-0803)

1. Das Kariba REDD+ Forest Protection:
Das Projekt schützt fast 785.000 Hektar Wald und Wildtiere in Simbabwe und verbindet vier Nationalparks und Safarireservate. Dadurch entsteht ein Biodiversitätskorridor, der vielen gefährdeten und vom Aussterben bedrohte Wildtiere eine Zuflucht bietet.

2. Das 300MW Wasserkraftprojekt von JHPL:
Das Projekt unterstützt den Bau und die Wartung eines Laufwasserkraftwerkes in Indien. Dabei können große Mengen an Strom aus umweltfreundlicher Wasserkraft hergestellt werden.

3. Das Biomass Projekt in Andrah Pradesh Indien:
Dieses Projekt fördert nachhaltige Ressourcennutzung in ländlichen Betrieben, indem es Strom aus Geflügel- und Biomasse Abfällen erzeugt. Die Geflügelabfälle landen sonst auf Deponiergruben oder auf Feldern, wodurch ungehindert Methan entweichen kann und zu Geruchsbelästigung sowie Hygieneproblemen in den örtlichen Dörfern führen würde. Somit werden nicht nur Lebensbedingungen verbessert, sondern auch die Methanemission vermieden, sowie Strom aus fossilen Brennstoffen ersetzt.

Außerdem arbeiten wir mitCleanHubzusammen, um Plastik aufzusammeln, bevor es vom Land in die Meere gelangt und sich zu Mikroplastik abbauen kann. Dabei wird die Menge an Plastik eingesammelt, die wir über unsere Produkte versenden. Ein Ziel von uns ist es so bald wie möglich plastikneutral + zu werden und die doppelte Menge an Plastikmüll einsammeln zu lassen.

Du selbst kannst ebenfalls etwas Gutes für das Klima tun! Bevor Du bei uns Deinen Einkauf abschließt, kannst du Wiederaufforstungsprojekte von Treelionär unterstützen. Du entscheidest dich dazu einfach im Einkaufswagen für eins von drei verschiedenen Aufforstungsprogrammen. Entweder ein Projekt von Kleinbauern in Zentralamerika, ein Projekt zur Aufforstung und Armutsbekämpfung in der Sahara oder zur Wiederaufforstung in Borneo um dort den Lebensraum von Orang-Utans zu schützen. 

Da unser CO2-Fußabdruck von verschiedenen Faktoren abhängig ist kann er sich von Jahr zu Jahr ändern. Schau am besten direkt in unsere aktuelle Bilanzierung rein (Hier findest Du das Zertifikat).

Im Moment leider nirgendwo. Wir arbeiten aber gerade fleißig daran, alles nötige zusammen zu tragen, damit wir euch ab nächstem Jahr einen ausführlichen Nachhaltigkeitsbericht zu Verfügung stellen können.

Du hast noch Fragen?

...dann schreib uns gerne!