Unser Weg zur Plastikneutralität

Partnerschaft mit CleanHub

Wir versuchen bei allen Produkten bestmöglich auf Plastik zu verzichten. Leider ist das noch nicht überall möglich. Da wir keinen Einfluss darauf haben, was nach dem Versand mit den Produkten passiert und wo das Plastik landet, haben wir uns im Juli 2022 mit CleanHub zusammengeschlossen.

Cleanhub

Kuta Utara, Indonesien

ecoBali

ecoBali ist 2006 als Antwort auf den Mangel an Abfallmanagement auf Bali entstanden. Auf der Insel landen auch heute noch viele Abfälle in der Umwelt. Deswegen hat sich ecoBali vorgenommen, dem Problem mit der Implementierung eines Abfallkreislaufes entgegenzutreten.

Pondicherry, Indien

Recity

Recity wurde gegründet, damit Plastik mit Hilfe eines Abfallkreislaufes in der Wirtschaft und nicht in unserer Umwelt verbleibt. Recity ermöglicht Kettenkollaborationen zwischen Unternehmen, Konsument*innen, Regierungen, Mitarbeitenden der Abfallwirtschaft und dem Recycling Ökosystem.

Demak, Indonesien

Got Bag

GotBag hat den weltweit ersten Rucksack aus Meeresplastik entwickelt. Gemeinsam mit einem Netzwerk aus ca. 2.000 Fischer*innen nutzen sie hierfür Plastik, der als Beifang gesammelt wurde.

Kerala, Indien

Green Worms

Green Worms Waste Management organisiert mit der Hilfe ihrer Mitarbeiterinnen umfassende Sammelservices über Süd-Indien hinweg.

Goa, Indien

vRecycle

vRecycle hilft über 25.000 Haushalten dabei, ihren Abfall eigenständig zu verwalten. Das Team hat mehr als 2000 Komposter und etwa 200 Recyclingstationen für Gemeinden gebaut.

Schon gesehen?

Du hast vielleicht schon das Plastikfreiheit-Siegel auf unseren Verpackungen entdeckt. Was bedeutet das eigentlich?

Unser Ziel ist es nicht nur bis 2023 plastikneutral+ zu werden, sondern auch die Plastikmenge in unseren Eigenprodukten sowie den angebotenen Fremdmarken stetig zu verringern. Wir wollen dabei aber ganz transparent bleiben – bei einigen Anwendungen wird es nicht möglich sein, gänzlich auf Plastik zu verzichten. In diesen Fällen wollen wir aber dafür sorgen, dass das Plastik aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird oder aus Monomaterial besteht, sodass es gänzlich recycelt werden kann.

Unser Fortschritt

Verschaff dir auf unserer CleanHub-Partnerseite eine Übersicht über unsere bisherigen Erfolge und Partnerschaften im Kampf gegen Plastik.