"
Warenkorb
Prevosan Keim-Schutz-Folie
Prevosan Keim-Schutz-Folie
Prevosan Keim-Schutz-Folie
Prevosan Keim-Schutz-Folie
Prevosan Keim-Schutz-Folie
Prevosan Keim-Schutz-Folie
Prevosan Keim-Schutz-Folie
Prevosan Keim-Schutz-Folie
Prevosan Keim-Schutz-Folie

Prevosan Keim-Schutz-Folie

€29,90

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet. 

Die PREVOSAN Keim-Schutz-Folie hat eine spezielle Funktionsoberfläche, die Bakterien und Viren in kurzer Zeit zuverlässig abtötet. 

  • In den Rollenbreiten 100 mm oder 150 mm erhältlich (Rollenlänge 25 m).
  • Bestätigte Wirkung gegen Bakterien und den SARS-COV-2 ähnlichen Modelvirus Phi6.
  • PREVOSAN ist für den Menschen ungefährlich, da sich die Materialien nachgewiesen nicht aus der Folien-Beschichtung herauslösen. Außerdem wurde die Keim-Schutz-Folie auf „Schweiß- und Speichelechtheit“ geprüft.
  • Durch die selbstklebende Rückseite lässt sich PREVOSAN ganz einfach auf den meisten Oberflächen anbringen und sich leicht und rückstandslos wieder entfernen. 
  • PREVOSAN ist mit einem speziellen in die Folie eingebetteten Aufdruck versehen, um eine Verwechslung mit möglicherweise wirkungslosen Klebefolien zu verhindern.
  • PREVOSAN wurde in Deutschland erforscht und entwickelt.

 Verwendungsdauer:

Je nach Beanspruchung ist eine minimale Abnutzung der Folie nicht ausgeschlossen. Um die größtmögliche Sicherheit und eine leichte Entfernbarkeit der Folie zu gewährleisten, wird empfohlen die Folie spätestens alle 30 Tage zu erneuern. Während der Folienverweildauer sollte nur eine bedingte UV-Lichteinwirkung gegeben sein. Aufgrund des ungiftigen Wirkstoffs sowie der reinen Polyolefin Folienzusammensetzung ist die Entsorgung unter Beachtung der behördlichen Vorschriften problemlos mit dem Hausmüll möglich. 

Reinigung:

Da die Folie „selbstdesinfizierend“ ist, reicht in der Regel eine feuchte Reinigung mit Seifenlauge aus. Die Folie kann auch mit Flächendesinfektionsmitteln desinfiziert werden.